08
Sep
2016
08
Sep
2016
Zeit
Donnerstag 19:30
Ort
Tonhalle Zürich
Grosser Saal
Komponist
Antonín Leopold Dvořák, Felix Mendelssohn Bartholdy, Gioachino Rossini
6th Charity Concert “Aus der neuen Welt“ | Zugunsten von Save the Children — 08 Sep 19:30
Antonín Leopold Dvořák | 9. Sinfonie in e-Moll, Op. 95 ("Aus der Neuen Welt")
Felix Mendelssohn Bartholdy | Violinkonzert in e-Moll, Op. 64
Gioachino Rossini | "Der Barbier von Sevilla", Ouvertüre

Mit dem Benefiz-Konzert “Swiss Charity Concert”, eröffnete der Unternehmensberater, Dirigent und Pianist Victor Emanuel von Monteton im Jahr 2011 eine neue Schweizer Konzertreihe zugunsten gemeinnütziger Organisationen. Gemeinsam mit dem aus Japan stammenden Violinisten Koh Gabriel Kameda und dem Kammerorchester Praga Camerata aus Tschechien, erarbeitet von Monteton jedes Jahr ein musikalisch anspruchsvolles Programm mit ausgewählten Meisterwerken von Mozart bis Vivaldi und Beethoven bis Mendelssohn Bartholdy. Das “Swiss Charity Concert” unterstützt Bildungsprogramme für Kinder in weltweiten Krisen- und Konfliktgebieten, und damit Save the Children, die grösste, unabhängige Kinder-Hilfsorganisation der Welt.

Das Swiss Charity Concert unterstützt die Kinderrechtsorganisation Save the Children und legt dieses Jahr einen Fokus auf kinderfreundliche Räume Während Kriegen, nach Naturkatastrophen oder in anderen Krisensituationen brauchen Kinder dringend Schutz. Deshalb errichtet Save the Children in Flüchtlingslagern und temporären Notunterkünften weltweit kinderfreundliche Räume. Hier finden Kinder einen sicheren Zufluchtsort und sind vor Kinderhandel, Kinderarbeit und anderen Gefahren geschützt. Sie werden psychologisch betreut, erhalten eine informelle Bildung und können sich beim Spielen, Malen und Basteln von ihren traumatischen Erlebnissen erholen.

Standort
Tonhalle Zürich
ADRESSE
Claridenstrasse 7, 8002 Zürich
TELEFON
Tickethotline: +41 44 206 34 34
Anstehende Events
Kalender anzeigen
12
Apr
2020
So
16:00
Smetana | DIE MOLDAU
Konzertsaal Tonhalle MAAG
Der Konzertabend wird mit dem berühmten Werk Die Moldau von Bedřich Smetana aus dem Zyklus Mein Vaterland (Má vlast) eröffnet. Prägnant fließt das Hauptmotiv durch das gesamte Werk, welches von Smetana aus dem berühmten Renaissance-Lied „La Mantovana“ verarbeitet wurde und beispielsweise auch in der
Das könnte Sie auch interessieren
12
Apr
2020
16:00
Smetana | DIE MOLDAU
Konzertsaal Tonhalle MAAG
Billette
Mehr ...