02
Jan
2016
02
Jan
2016
Ort
Französische Friedrichstadtkirche
Komponist
Johann Strauss (Jr.)
Neujahrskonzert | Johann Strauß Gala — 02 Jan 16:00
Johann Strauss (Jr.) | Arien aus Operetten

Das Philharmonishces Kammerorchester Berlin und die preisgekrönte Sopranistin Irina Bozhenko werden Sie in die Welt des Johann Strauß jun. geleiten. „An der schönen blauen Donau op.314“, „Wiener Blut“ und die „Tritsch-Tratsch Polka op.214“, sind nur einige Werke des Walzer- und Polkakönigs, die heute Abend erklingen. An der schönen blauen Donau oder auch der Donauwalzer ist nicht nur die österreichische Hymne der Herzen, sondern auch eines der meistgespielten Werke der Welt, seit seiner Komposition in 1866. Traditionell erklingt es zum Jahreswechsel auf allen österreichischen Radiostationen und gehört ins Programm jedes guten Neujahrskonzerts. Die Tritsch-Tratsch Polka ist eine von Johann Strauß jun. populärsten Schnellpolkas, komponiert im Jahr 1858, inspiriert von einem Konzertsommer in Pawlowsk, sind die osteuropäischen Einflüsse unüberhörbar.  Dazu werden auch verschiedene Werke Charles Gounods, Wolfgang Amadeus Mozarts, Florian Hermanns, Pjotr Tschaikowskis und Sergei Rachmaninows gespielt. Lassen Sie sich von der Ouvertüre der Nussknacker-Suite, Juliettes Arie „Je veux vivre“, Rachmaninows „Ne poi, krasavitsa, pri mne“ und Herrmanns „Otschi tschornyje“ in Weihnachtsstimmung bringen. Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Fest!

KÜNSTLER
Veranstalter
Concert Media
Standort
Französische Friedrichstadtkirche
ADRESSE
Gendarmenmarkt 5, D-10117 Berlin
TELEFON
Tickethotline: +49 30 20306405
Bevorstehende Veranstaltungen
Kalender anzeigen
BEETHOVEN | 5. SYMPHONIE - Concert Media
07
Dez
2019
Sa
20:00
Beethoven | 5. Symphonie | Für Elise | Mondscheinsonate
Gewandhaus zu Leipzig
Der Konzertabend wird mit der Ouvertüre Die Hochzeit des Figaro KV 492 von Wolfgang Amadeus Mozart eröffnet. Als zweites ertönt der 2. Satz Air aus der wundervollen Suite Nr