Katarzyna Jagiello

Sopran
Die Sopranistin wurde in Polen (Allenstein) geboren. Ihre musikalische Ausbildung begann mit Geigenunterricht an der Musikschule in Olsztyn. Von 1996 bis 2001 besuchte sie die Fakultät für Gesang und Schauspielkunst an der Musikakademie in Lodz und schloss das Studium mit Auszeichnung ab.
Sie nahm an zahlreichen Meister- und Interpretationskursen teil, unter anderem bei Teresa Zylis-Gara, Gwendolyn Bradley, Gerhard Kahry, Christian Elssner und Olaf Bär.
Beim Internationalen Wettbewerb für Kammermusik in Lodz (Polen) gewann sie den ersten Preis, beim Internationalen Gesangswettbewerb in Trnava (Slowakei) gewann sie den zweiten Preis und den Sonderpreis. Nach einem weiteren Studium im Bereich "Oratorium und Lied" an der Musikakademie in Breslau nahm sie an der Opernklasse an der Hochschule für Musik in Dresden bei Prof. Christian Elssner teil. Sie wurde durch ein Stipendium vom DAAD gefördert und schloss ihr Studium 1996 mit Auszeichnung ab.
Ihr Bühnendebüt als Susanna in der „Hochzeit des Figaro” im Stadttheater von Lodz und von Stettin wurde von Fachpresse und Publikum außerordentlich gelobt. Sie arbeitet an der Kammeroper in Krakau an verschiedenen Inszenierungen wie einer szenischen Aufführung von „Stabat Mater” mit.
Die Sopranistin arbeitet auch als Assistentin von Prof. Christian Elssner im Fachbereich Gesang an der Hochschule für Musik in Breslau. In der Spielzeit 2010/2011 war sie als Solistin am Theater Ulm in Deutschland engagiert.
Mehr Künstler
Sopran
Sarah Kuffner wurde im März 1984 in Plauen geboren. Ihre Gesangsausbildung absolvierte sie an der Mu...
Tenor
Der Tenor Daniel Pataky ist in Ungarn geboren und hat deutsche Wurzeln.
Mezzosopran
Die junge Mezzosopranistin studierte bei Robert Gambill in ihrer Heimatstadt Berlin.
Gesang
Avraham Fried ist ein bekannter, orthodoxer, jüdischer Sänger und Performer. Seine Musik wird meiste...