20
Jan
2019
20
Jan
2019
Zeit
Sonntag 16:00
Ort
Berliner Philharmonie
Großer Saal
Komponist
Avraham Fried, Ernest Gold, Pjotr Iljitsch Tschaikowski, Ludwig van Beethoven
Solist
TSCHAIKOWSKI 1. KLAVIERKONZERT | BEETHOVEN 5. SYMPHONIE — 20 Jan 16:00
Avraham Fried | Traditionelle Lieder
Ernest Gold | Exodus
Pjotr Iljitsch Tschaikowski | 1. Klavierkonzert op. 23 in b-Moll
Ludwig van Beethoven | Sinfonie Nr. 5 c-Moll, op. 67

Das German National Orchester unter der Leitung von Michael Zukernik präsentiert das festliche, hochrangig anspruchsvolle Programm im wundervollen Ambiente der Philharmonie Berlin.

Das Konzert bietet eine Kombination aus klassischer Musik und traditioneller jüdischer Melodien an. Die Stimmung des Abends wird von dem Preisträger des Tschaikowski-Wettbewerbs, Andrei Gavrilov vorgegeben. Er präsentiert ein Meisterwerk der klassischen Musik, das 1. Klavierkonzert in b-Moll op. 23 von Pjotr Tschaikowsky .  

Die Zuhörer erwarten gleich mehrere Programmhöhepunkte, u.a. den weltbekannten jüdischen Sänger Avraham Fried.
Den Abschluss des heutigen Abends bestimmt das eindringliche Klopfen aus Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 5 in c-Moll op. 67. Seine Sinfonie Nr. 5 war unzähligen Interpretationen unterworfen worden, der Komponist selbst bezeichnete das Eingangsthema als „Klopfen des Schicksals an die Tür“.

KÜNSTLER
Veranstalter
Concert Media
Standort
Berliner Philharmonie
ADRESSE
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin
TELEFON
Tickethotline: +4930 254 88-0
Bevorstehende Veranstaltungen
Kalender anzeigen
21
Apr
2019
So
16:00
OSTERKONZERT:
W. A. MOZART
PHILHARMONISCHES KAMMERORCHESTER BERLIN
Die zeitlosen Meisterwerke Mozarts erklingen im Osterkonzert in der Tonhalle MAAG in Zürich. Zur brillanten Eröffnung des Konzertabends erklingt die Ouvertüre Die Hochzeit des Figaro KV 492.